Reisetipps für die, die noch sagen: „Ich war noch niemals in New York.“

Residence Inn Marriott New York Hotel Modeblog

„I go to Paris, I go to London, I go to Rome,
and I always say, ‚There’s no place like New York.
It’s the most exciting City in the world now.
That’s the way it is. That’s it.'“
Robert de Niro

Was für ein schönes Zitat. Ich würde das gleiche über NYC sagen. Aber Robert de Niro hat es ganz einfach auf den Punkt gebracht. 🙂

Ich habe euch ja schon von dieser verrückten Stadt vorgeschwärmt. Jetzt gebe ich euch Tipps, damit euer Urlaub entspannt und stressfrei verläuft.

1. Vom Newark Flughafen fuhren wir bis zum Grand Central mit dem Newark Airport Express Bus. Das Ticket kostet 16$ und ist online buchbar. Gut zu wissen, zum LaGuardia Flughafen kann man mit der MetroCard (falls sie abgelaufen ist, wieder Geld drauf laden) fahren. Ein Einzelticket ist nicht verwendbar.

2. Für Metro und Busse kauft ihr einen Unlimited Pass (30$) für sieben Tage. Wir haben die ersten 2 Tage unglaublich viel zu Fuß und mit dem City-Bicycle unternommen, erst dann sind wir viel mit der U-Bahn gefahren.

3. Tickets für die Statue of Liberty unbedingt 2-3 Monate im voraus online buchen. Ihr habt keine Chance vor Ort, Tickets für den Sockel oder die Krone zu kaufen. Ist doch aufregend, die First Lady von New York von innen zu sehen!

4. Das Hotel Residence Inn Marriott in Midtown ist sehr, sehr empfehlenswert! Das Frühstück ist inklusive und sehr reichhaltig. In der Nähe sind Grand Central Subway, Supermarkt Morton Williams und Ted Baker Shop. Ich konnte nicht widerstehen, dort einzukaufen. In München gibt es leider kein Ted Baker Geschäft. Ich bin verliebt in seine Taschen. Gebt einfach die Kohle aus, ihr wisst nie, wann ihr Big Apple wieder besucht.

New York Grand Central  Residence Inn Marriott New York Hotel

Residence Inn Marriott New York Hotel Zimmer

Residence Inn Marriott New York Hotel Bett

Residence Inn Marriott New York Hotel Zimmer mit Kueche

5. Leute, ganz wichtig, in den USA ist eine Kreditkarte unerlässlich. Wechselt keine Euro in Deutschland und nicht in den USA (dort gibt es sowieso fast keine Wechselstuben). Ihr würdet nur Verluste machen, da der Wechselkurs immer schlechter ist im Vergleich zum Bankautomat. Mit meiner Visacard von der Comdirect Bank kann ich weltweit sogar kostenlos Geld abheben. Und das zu einem super Wechselkurs. Man muss also nicht viele Scheine im Geldbeutel mitschleppen, sondern braucht nur eine Plastikkarte.

6. In Amerika gibt es andere Steckdosen. Daher einen Adapter mit 2-3 Anschlüssen besorgen. Was wir Frauen öfters gleichzeitig brauchen können: Handy, Kamera, Laptop oder Lockenstab.

7. Warmen Pulli oder leichte Jacke mitnehmen. Die New Yorker lieben ihre Air conditioning. Ob Flugzeug, U-Bahn, Theater oder Restaurant – es ist richtig kalt.

So, ich bin mit meinen Tipps noch nicht zu Ende. In den nächsten Posts erzähle ich euch, was man in NYC auf keinen Fall verpassen darf…

xx Marina

Residence Inn Marriott New York Hotel Lobby 1

Residence Inn Marriott New York Hotel Lobby 2

Residence Inn Marriott New York Hotel Lobby  Residence Inn Marriott New York Outfit  Residence Inn Marriott New York Fashion Blog

 

Travel tips for those who still say, „I’ve never been to New York.“

„I go to Paris, I go to London, I go to Rome,
and I always say, ‚There’s no place like New York.
It’s the most exciting City in the world now.
That’s the way it is. That’s it.'“
Robert de Niro

What a beautiful quote. I would say the same thing about NYC.
Now I give you tips to make your holiday  relaxed and stress free.

1. From Newark airport, we drove to Grand Central with the Newark Airport Express bus. The ticket costs $ 16 and can be booked online. Good to know, to LaGuardia Airport you can take the metro card (if it has expired, reload money on it). A single ticket is not usable.

2. For Metro and buses you buy an Unlimited Pass ($ 30) for seven days. At the first 2 days we went for a walk so much and went with the City Bicycle, only then we went a lot with the subway.

3. Tickets for the Statue of Liberty necessarily to book 2-3 months in advance online. You have no chance to buy tickets in NYC for the pedestal or the crown. Isn’t it exciting, to see the inside of the First Lady of New York!

4. The Residence Inn by Marriott Midtown is very, very recommendable! Breakfast is included and very rich. Nearby attractions include Grand Central Subway, supermarket Morton Williams and Ted Baker Store. I could not resist to shop there. Unfortunately, there is no Ted Baker store in Munich. I’m in love with his bags. Just spend your money, you never know when you visit the Big Apple again.

5. Very important, in the U.S. a credit card is essential. Do not substitute € in Germany and not in the U.S. (where there are anyway almost no exchange offices). You would only make losses, since the exchange rate is always bad. With my Visa Card from Comdirect Bank I can withdraw money free of charge worldwide. And you always get the daily updated exchange rate.

6. In America, there are other sockets. Therefore, buy an adapter.

7. Take with you a warm sweater ob a jacket. The New Yorkers love their air conditioning. Whether plane, subway, theater or restaurant – it’s really cold.

In the next posts I’ll tell you what you should not miss in NYC in no case …

xx Marina

8 Comments

  1. claudi
    Juni 10, 2014 / 2:38 pm
    sehr interessanter post mit guten tipps
  2. Trendy
    Juni 10, 2014 / 10:06 pm
    So nice. I love New York
  3. Juni 13, 2014 / 12:01 am
    Soviele gute Tipps die ich mir aufschreiben muss, denn ich werd wahrscheinlich nicht in den nächsten zwei Jahren die Gelegenheit dazu haben nach NY zu gehen, das nächste Jahr ist mit Reisen verplant und das nötige Kleingeld muss ja auch da sein! 😀
    Die Fotos schauen toll aus..beneidenswert 😀
    LG Hazel
  4. Juni 16, 2014 / 9:58 pm
    Ich war tatsächlich noch nie in New York, möchte aber sooo gerne mal hin. Deine Tipps behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf 🙂

    Liebe Grüße
    Kim

  5. Juli 11, 2014 / 4:47 pm
    Thanks for the tips! Btw, I like your look here. Is it a skirt or skirt-trousers that you are wearing?
  6. Juli 11, 2014 / 10:19 pm
    Thank you for the comments. The skirt is from Zara.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.