Designerklamotten bei Zara, H&M und Mango nachshoppen

Gönnt ihr euch ab und zu Designerstücke und wenn ja, dann welche? Seid ihr auch voller Begeisterung, wenn ihr vor dem Schaufenster von Patrizia Pepe, Michael Kors, Ted Baker, Jimmy Choo oder Tara Jarmon steht. Mich faszinieren die Kollektionen von den oben genannten Designern. Individualität und Einzigartigkeit zeichnet die Klamotten aus!  Und der Preis sowieso… Daher gönne ich mir sowas selten, was meinen Kontostand schont. 😉

Aber kann man bei Zara, H&M, Mango kreative, stylische und trendy Sachen shoppen? Meine Antwort ist ein klares Ja!

Ich mache es ganz einfach und zwar, erstmal sich in Modemagazinen wie Jolie, Harper’s Bazaar, Elle, Instyle, bei Modeblogs wie The Blonde Salad oder Büro24/7 inspirieren lassen und dann die Looks bei Modeketten oder online (z. B. bei Missguided) nachshoppen. Jedoch gönne ich mir ein paar mal im Jahr Designer Klamotten. Ich kann einfach nicht widerstehen! 🙂

xx Marina

zara look

white shorts zara

zara shorts

hand chain guess

weiße shorts zara

fashionblog zara look

Get the Look:

Weste – Zara
Shorts – Zara
Shirt – Adil Isik
Sandaletten – Sisley
Clutch – Ted Baker
Gold-Tone Chain-Hand Link – Guess

Hype me on Lookbook and follow me on Facebook, Instagram, Bloglovin, Twitter and Blog-Connect.

 

Comparable shopping of designer clothes at Zara, H&M and Mango
Do you buy sometimes designer items, and if so, which ones?
Are you also full of enthusiasm, if you stand at the outdoor window of Patrizia Pepe, Michael Kors, Ted Baker, Jimmy Choo or Tara Jarmon.
I am fascinated by the collections of the designers mentioned above. Individuality and uniqueness distinguishes the clothes! And the price anyway … Therefore I buy such items rarely what my account balance preserves. 😉
But can you shop at Zara, H&M, Mango creative, stylish and trendy things? My answer is a resounding yes!
I do it simply like that, first take inspiration in fashion magazines like Jolie, Harper’s Bazaar, Elle, Instyle, on fashion blogs like The Blonde Salad or Büro24/7 and then do comparable shopping at the fashion labels or online (e.g. at Missguided). However, I buy myself a few times a year designer clothes. I can not resist! 🙂
xx Marina

15 Comments

  1. Oktober 2, 2014 / 5:35 pm
    Love those shoes! A very streamlined Stella McCartney look 🙂 – Lena
  2. Oktober 3, 2014 / 5:07 am
    Super look! Die Weste gefällt mir besonders gut 🙂
    LG Hazel
  3. Oktober 5, 2014 / 5:53 pm
    Total cooler Look.
    Ich liebe Micheal Kors und LV, Gucci ect. Ich finde es ist ein so schönes Gefühl, wenn man auf etwas teureres hinsparrt und es sich dann erfüllt 🙂

    Ganz liebe Grüße, L♥

  4. Love Fashion
    Oktober 6, 2014 / 5:05 pm
    Wow! Was für ein tolles Outfit! Bin voll begeistert! 🙂
  5. Oktober 7, 2014 / 12:50 pm
    Die Kombination aus Schwarz und Weiß – ein Klassiker, mit dem man einfach immer alles richtig macht! 🙂

    Liebe Grüße
    Kim

  6. Oktober 7, 2014 / 7:51 pm
    Das sieht wirklich toll aus 🙂 Und ja, ich bin auch der Meinung, dass man ganz toll die teuren Klamotten in den großen Ketten nachkaufen kann. Momentan ist ja auch die Glamour Shopping Week und da ist es natürlich einfacher mal zu zuschlagen 😉
    Liebst, Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.