Black dress

Adidas Sneakers-Marina Sutter-Modeblog DeutschlandWir probieren die neue Kamera gerne aus! Und zugleich beschäftige ich mich mit den Outfits für die nächsten Fotoshootings. Die Zeit zwischen Bloggen und Job nutze ich unheimlich gerne fürs Kochen. Es ist mein zweitliebstes Hobby. Im Herbst herrscht bei mir in der Küche Suppenzeit. Und Backen liebe ich natürlich auch. Gestern habe ich auf einmal zwei Kuchen gebacken 🙂

Mein neues schwarzes Kleid von Drykorn ist relativ weit geschnitten und passt super zu einem lässigen Look. Und wenn man zu viel Kuchen gegessen hat, dann ist ein weitgeschnittenes Kleid golden wert ;-). Ich neige zur Zeit dazu, viele Sachen in schwarz zu tragen. Ja, ich liebe diese Farbe! Eine fröhliche Abwechslung für das Outfit bringen dazu weiße Sneakers, die silberne Kette und die Tasche in Flieder. Übrigens die Statement Kette von Happiness Boutique ist ganz neu. Ich bin ein Fan von solchen Ketten und diese finde ich besonders schön <3

Drykorn black Dress-Modeblog MunichDrykorn Dress-ModeblogRiver IIsland-Tasche-ModeblogFlieder Tasche-River Island-Drykorn DressOutfit Schwarz und Silber

Get the Look:

Dress – Drykorn

Sneakers –Adidas

Bag –River Island

Watch – Calvin Klein

Necklace – Happiness Boutique

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

6 Comments

  1. September 9, 2015 / 6:19 am
    Schwarz geht meiner Meinung nach ja wirklich immer. Das Kleid sieht echt toll aus & passt super gut zu deinen restlichen Accessoires 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  2. September 9, 2015 / 11:50 am
    Toller Look! Vor allem die Sneaker sind richtig cool! Aber war ja klar, dass das von uns kommt 😀 Auch der Schmuck ist super <3
    • September 18, 2015 / 9:00 am
      Hallo ihr Lieben! Eurer Blog ist für mich eine tolle Inspiration 😉
      LG Marina
  3. September 9, 2015 / 12:31 pm
    Hallo Marina,
    hab dich gleich wieder entdeckt. An deinem schwarzen Outfit gefällt mir ganz besonders der Schnitt, im unteren Saum… weiß nicht, wie ich das genau benennen soll. Ich meine, dass das Kleid vorne etwas kürzer und hinten länger geschnitten ist. Das gibt dem ganzen einen besonderen `Pfiff´. Ist mir so noch nie begegnet. Ein Kleid für alle Gelegenheiten!!
    Lieben Gruß
    PJP
    P. S. Warum ausgerechnet ich was von Mode verstehe, hatte ja ich bereits zuvor erwähnt 🙂
  4. September 10, 2015 / 7:20 am
    Die neue Kamera ist klasse,die macht gestochen scharfe Bilder und fokussiert super – wie ich finde.
    Und schwarz ist eine tolle „Farbe“, habe ich auch eine zeitlang sehr gerne getragen. Mittlerweile sind das erdige Töne zu denen ich greife. Ich koche auch liiieeeebend gerne! Leider bin ich aber eine miese Bäckerin. Backen ist leider einfach nicht meins 🙁
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

  5. September 10, 2015 / 9:37 pm
    Wow, sehr hübsch dein Kleid. Toller Look.

    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.