I ♥ my Glossybox!

Glossybox Modeblog Marina Sutter

Zum ersten Mal habe ich eine Glossybox zugeschickt bekommen. Eine Box voller Überraschungen aus Beauty-Produkten. Damit der Inhalt keine böse Überraschung enthält, habe ich vorher bei Glossybox mein Beauty-Profil ausgefüllt. In der Box waren insgesamt fünf Beauty-Produkte, die mir persönlich gut gefallen!

  1. Lavera Naturkosmetik Basis Sensitiv Cremedusche. Das vegane Duschgel ist zart und pflegt die Haut schön.
  2. Benefit Mascara kann ich wegen meiner künstlichen Wimpern leider nicht anwenden.
  3. Der Nagellack von Color Club hat eine schöne Pastelfarbe, die ich auf meine Nägel mit 2-3 Schichten auftrage.
  4. Dalan d’Olive Intensiv Creme ist ein perfektes Produkt für besonders trockene Haut. Ich verwende die Creme für meine Hände.
  5. Mit OSiS+ Glamination Smooth Polish Elixir lassen sich unterschiedliche Hairstyles kreieren.

Glossybox Modeblog MuenchenGlossybox Modeblog Muenchen Marina Sutter

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

8 Comments

  1. September 18, 2015 / 6:48 am
    Die Handcreme von dalan d’olive habe ich auch und ich liebe sie so! Riecht einfach nur fantastisch. Und lavera ist und bleibt einer der besten Produkte. Leider aber mit zu viel Alkohol wie ich finde 🙁
    Wusste gar nicht, dass du auch Youtube hast <3 wie cool!
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

    • September 18, 2015 / 8:44 am
      Hallo Mai! Das ist mein erstes Video! Ich habe mich erst gestern bei Youtube angemeldet. Ich kenne mich noch mit Youtube fast gar nicht aus, aber es macht Spaß 🙂
      Liebe Grüße
      Marina
  2. September 18, 2015 / 8:02 pm
    Schöne Box. Die Handcreme habe ich mal von einer Kollegin geschenkt bekommen. Dein erstes Video ist klasse geworden. Super 🙂

    LG Sabine – Bling Bling Over 50

  3. September 21, 2015 / 9:11 am
    Was für ein äußerst schöner Beitrag zu unserer Black & White Edition, liebe Marina <3

    Danke dir dafür, und noch viel Spaß beim Testen! 🙂

  4. September 22, 2015 / 2:10 pm
    Hallo Marina,
    ich habe DICH auf meinem Blog https://juanasloves.wordpress.com/2015/09/11/2-fach-nominierung-zum-liebster-blog-award/ für den Liebster Blog-Award nominiert – als kleine Erklärung:
    Bei diesem Award geht es darum, verschiedene Blogger besser kennenzulernen, indem man 10 Fragen an die Nominierten stellen darf. Hat man diese Fragen beantwortet, kann man weitere Blogger nominieren, die nun deine 10 Fragen beantworten dürfen.
    Hier dazu ein kleiner Leitfaden:
    1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
    2. Beantworte die 10 Fragen, die dir der Blogger gestellt hat.
    3. Nominiere drei bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
    4. Stelle eine neue Liste mit 10 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
    5. Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die nominierten wissen, was zu tun ist.
    6. Informiere deinen Nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.
    … Und hier meine 10 Fragen an dich 
    1. Wie kamst du auf den Namen deines Blogs und welche Bedeutung hat er?
    2. Wer waren damals deine Vorbilder? Sind sie es heute noch?
    3. Morgen- oder Abendmensch?
    4. Wenn du die Gelegenheit hättest, würdest du dein Hobby zum Beruf machen?
    5. Was inspiriert dich besonders? Filme? Musik? Beauty? Zeichnen? Anderes?
    6. Was ist dein Lieblingsbuch? Warum?
    7. Welche Musikrichtung hörst du am liebsten?
    8. Wie sieht ein WohlfühlTag für dich aus?
    9. Wie beginnst du am liebsten deinen Tag?
    10. Was ist dein Lebensmotte?

    Liebe Grüße Juana 🙂

  5. September 23, 2015 / 4:27 am
    Ooh I would love to get one of these boxes. These beauty goodies look quite cute.
  6. claudi
    September 26, 2015 / 11:26 am
    cooles video. für erste mal nicht schlecht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.