#FestVersprochen

Titel-Marina Sutter-Bonprix-#FestVersprochenIn einem Monat steht Weihnachten vor der Tür. Wie viele von euch, feiere ich dieses Fest im Kreis der Familie. Und natürlich soll dieses beschauliche Fest ohne Hektik und Flops verlaufen. Aber ist das wirklich so? Läuft bei mir alles nach Plan? Natürlich nicht! Peinlichkeiten, persönliche Macken und Hektik mischen sich mit ins Festtagsgeschehen, sowohl bei mir als auch bei vielen anderen. Kennt ihr das, wenn die Weihnachtsplätzchen verbrennen oder wenn die Gäste lässig und cool angezogen sind, und ich dastehe, als wäre ich zum Red Carpet eingeladen.

Den Weihnachtsbaum kaufen wir meist auf den letzten Drücker. Letztes Jahr sogar erst am 24. Dezember. Wir hatten einen wirklich schönen, großen Baum, aber erst im Wohnzimmer stellten wir fest, dass der Stamm viel zu dick für den Christbaumständer war. Oh du Fröhliche, der Baum passt nicht rein… Und alle Geschäfte hatten bereits geschlossen, um einen größeren Christbaumständer oder eine große Säge zu kaufen. Also saßen wir mit unserer winzigen Säge auf dem Boden und machten den Stamm Stück für Stück schmäler, bis er endlich in den Christbaumständer reinpasste. Könnt ihr euch vorstellen, wie lange das dauerte … 😉

Inspiriert von der Weihnachtskampagne von Bonprix unter dem Motto #FestVersprochen möchte ich mein ganz persönliches Versprechen zu einem schöneren Fest abgeben. Der humorvolle Online-Film hat mich dazu animiert, meinen Liebsten mitzuteilen, wie ich Weihnachten dieses Jahr noch harmonischer werden lassen möchte.

https://www.youtube.com/watch?v=edydfwccenk&feature=youtu.be

Was könnt ihr also von mir erwarten? Dieses Jahr sollen die Festvorbereitungen rechtzeitig vor dem 24. Dezember fertig sein, damit wir den Tag ohne Hektik verbringen können und in die Kirche gehen 🙂

Auf der Seite www.bonprix.de/FestVersprochen könnt ihr ein persönliches Versprechen abgeben, das ihr euren Liebsten zuschicken könnt. Welche Flops sind euch an Weihnachten passiert und was möchtet ihr euren Liebsten versprechen?Bonprix-Modeblog München-Beiges Kleid-gehäkeltes Kleid

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

7 Comments

  1. November 25, 2015 / 5:03 am
    Love your dress darling, amazing. That Jimmy Choo made your legs so long.
    Yes, I like to prepare ahead too for Christmas. We are gradually getting in the mood.
    Cheers love
    Mojisola
    http://www.mojintouch.com
  2. November 25, 2015 / 1:44 pm
    Das mit dem Weihnachtsbaum kommt mir sehr bekannt vor 😀 Wir kaufen auch immer auf den letzten Drücker. Aber einen Stamm „kleinerschälen“ mussten wir noch ne. Das stell ich mir wirklich ein bisschen knifflig vor 😉
    xx Coco
    https://magnificoco.wordpress.com/
  3. November 25, 2015 / 8:50 pm
    You look divine in this cream lace dress Marina! Love the photography too!!

    Viv X

  4. November 28, 2015 / 8:16 pm
    Nur keine Hektik und alles in Ruhe angehen lassen. Zu Weihnachten mache ich mir überhaupt keinen Stress. Dein Kleid ist bezaubernd ♥

    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.