Schaebens Sleeping Maske Hydro-Booster

Schaebens Sleeping Maske mit Q10, Gatuline-Parakresse

Anstatt Fashion kommt heute mal wieder ein Beautypost. Letztes Jahr habe ich beim BeautyBloggerCafé in Berlin die Mädels von der Firma Schaebens kennengelernt. Damals beim netten Gespräch konnte ich ein paar tolle Produkte testen. Zu Weihnachten bekam ich ein nettes Päckchen mit Sleeping Masken mit Q10 und Gatuline-Parakresse. Dieses Päckchen habe ich mit euch zusammen in meinem Weihnachtsvideo ausgepackt.

Schaebens Sleeping Maske Hydro-Booster Modeblog

Ich bin ein Maskenfan, aber eine Maske, mit der man über die Nacht schlafen kann, hatte ich noch nie. Im Video war ich ein wenig skeptisch und gleichzeitig neugierig darauf.

Eigentlich folge ich immer dieser Regel: nie eine Gesichtsmaske länger als 10-15 Minuten einwirken lassen und nie mit einer Maske auf dem Gesicht einschlafen. Und jetzt muss ich das genau andersrum machen.

Produkttest Schaebens Maske

Wie auf der Packung steht, trage ich die Maske gleichmäßig dünn auf die gereinigte Gesichtshaut (und Dekolleté) auf. Die Augen- und Lippenpartie soll man aussparen und über die Nacht einwirken lassen. Und genau so habe ich es gemacht. Für einen Seiten- oder Bauchschläfer, wie ich, war das nicht ganz einfach, dass mein Kissen nicht total verschmiert war. Aber das Ergebnis war überwältigend. Die Haut sieht glatter, frischer und voll ausgeruht aus. Für mich steht fest: die Sleeping Maske von Schaebens ist eine Abwechslung zur Nachtcreme.

Schaebens Sleeping Maske

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

3 Comments

  1. Januar 7, 2016 / 11:39 am
    Liebe Marina 🙂
    Ich bin jetzt doch am 20.1 in Berlin! Also treffen wir uns hoffentlich wieder!
    Das mit der Maske klingt sehr interessant 🙂 Ich habe eine Feuchtigkeitsmaske von Schaebens und bin wirklich sehr begeistert.

    Liebste Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    • fashiontipp
      Januar 11, 2016 / 2:25 am
      Oh, wie toll! Bist du bei Shows dabei ?
      Liebe Grüße,
      Marina
  2. claudi
    Januar 9, 2016 / 7:34 pm
    tolle Fotos, die du gemacht hast. die maske klingt interessant 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.