Mein zweites Outfit für Berliner Fashion Week

Isabel Marant Cap

Meine liebe Bianca von stilfrage kam heute Nachmittag vorbei, um mir das kleine Weihnachtsgeschenk zu geben. Ja, ihr Lieben, ich habe mich nicht verschrieben 😉 Online sind wir jeden Tag in Kontakt: ob Instagram, Facebook, Twitter oder Whatsapp. Um uns live zu treffen, können aber Wochen vergehen. Als Geschenk habe ich das Buch How to be Parisian bekommen. Ich habe so viel Positives über das Buch auf Instagram gelesen. Daher freue ich mich riesig, es zu lesen!

Zu meinem Look. Heute folgt ein weiteres Outfit für die Berliner Fashion Week. Mein erstes habe ich euch hier gezeigt. Meine Overknees von Zara trage ich mit einem schwarzen Kunstlederkleid. Die Faux Fur Jacke und die schwarze Clutch ergänzen den Look. Das ist mit Abstand mein verrücktester Look – für meinen Stil. Aber in Berlin ist alles erlaubt. Why not? Was sagt ihr dazu?

Faux Fur Jacket-Leatherdress-Isabel Marant CapSchwarze Clutch-Faux Fur Jacket-Zara OverkneesBerlin Fashion Week Outfit WinterBlack Leatherdress H&Mschwarzes Lederkleid H&M

Get the Look:

Dress – H&M

Shirt – Bonprix

Overknees – Zara

Cap – Isabel Marant

Clutch – & Other Stories

Bracelet – Chic Dich

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

20 Comments

  1. Januar 10, 2016 / 8:51 pm
    Du siehst ja wieder von Kopf bis Fuß sehr gut gestylt aus! :-*
  2. Januar 10, 2016 / 10:10 pm
    Liebe Marina,
    ein schönes Outfit hast du wieder zusammengestellt.
    Das Kleid gefällt mir besonders!
    Liebe Grüße
    Susi
    • fashiontipp
      Januar 11, 2016 / 2:23 am
      Danke dir liebe Susi! Ich freue mich sehr, dich in Berlin zu kennenlernen <3
      Liebe Grüße,
      Marina
  3. Januar 11, 2016 / 8:33 am
    Mit diesem Outfit wirst du ein richtiger Hingucker sein meine liebe <3 Sehr cool und fashionable. Und total süß von Bianca, dass sie dir das Buch geschenkt hat. Du musst mir unbedingt demnächst erzählen, ob es gut ist. 🙂

    Viele Grüße und bis bald. :-*

    Madeleine
    http://maracujabluete.com/

    • fashiontipp
      Januar 14, 2016 / 4:10 pm
      Hallo Madeleine! Das Buch ist richtig gut! Ich kann es jedem empfehlen. Es liest sich einfach und sehr interessant <3
      Liebe Grüße,
      Marina
  4. Januar 11, 2016 / 11:47 am
    Das sieht mega cool aus. Ich brauche auf jeden Fall noch so eine Shippermütze. Die bewundere ich bei dir ja immer. Würde mir bestimmt sehr gut stehen. Viel Spaß auf der FW.

    LG Sabine

  5. Januar 11, 2016 / 12:57 pm
    Hi Marina, ein tolles Outfit. Das Kleid sieht mega aus und passt perfekt zur Fashion Week.

    Ganz liebe Grüße
    Valentina | DAILY SUIT

  6. Januar 11, 2016 / 2:10 pm
    Du siehst total nach Fashion Week aus und ich freue mich, wenn wir uns endlich mal wieder sehen!
    Die Mütze macht wirklich etwas her! Und deine Overknees sind ein Traum!

    Liebste Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    • fashiontipp
      Januar 14, 2016 / 4:06 pm
      Ich freue mich auch, liebe Tine! Bis bald 🙂
      Liebe Grüße,
      Marina
  7. Januar 11, 2016 / 2:11 pm
    Liebe Marina, das Buch ist wirklich so schön. Freu dich aufs Lesen. Gern geschehen. Dieses Jahr im Dezember werde ich wieder einen Adventskalender täglich am Start haben, aber bis dahin genießen wir die Zeit und die Mode. Tolles Outfit – toller Look. Das Zusammenspiel mit dem Kleid und dem Shirt. Gefällt mir sehr gut. Hab auch viel Spaß in Berlin. Ich liebe die Fashion Week. Bis bald und liebe Grüße Bianca von http://www.stilfrage.net
    • fashiontipp
      Januar 14, 2016 / 4:03 pm
      Liebe Bianca! Das Buch ist super!!! Ich lese es so gerne 🙂 Und ein herzlichen Dank für die Einladungen <3 Du bist ein Schatz!
      Liebe Grüße,
      Marina
  8. Januar 13, 2016 / 9:28 am
    Cooler Look!
    Das Kleid mit dem T-Shirt sieht super aus 🙂
    Liebe Grüße
    Vicky
    • fashiontipp
      Januar 14, 2016 / 3:57 pm
      Hallo liebe Ella! Faux Fur Jacke ist von H&M. Ich habe sie ungefähr vor fünf Jahren gekauft 😉
      Liebe Grüße,
      Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.