Meine Must-have Blusen

Nachdem ich euch gestern ein wunderschönes Kleid gezeigt habe, das ich nur für besondere Anlässe tragen kann, will ich heute über Basic Sachen für unseren Kleiderschrank schreiben. Blusen sind absolute Allrounder! Solche Teile kann man vielfältig kombinieren, zur Jeans, zum Rock, zur Anzughose oder zu Shorts.

Hier habe ich drei Must-have Blusen für euch zusammengestellt!

Eine Jeansbluse ist lässig, lässt sich voll einfach kombinieren. Auch Denim on Denim bleibt nachwievor im Trend.

Jeanshemd-Modeblog-Marina SutterEine weiße Longbluse – egal ob lässig in eine Boyfriend Hose gesteckt oder über eine Leggins oder Jeggins getragen – sieht nie spießig oder langweilig aus. Für mich ein cooles Basic-Teil, das in jeden Schrank gehört.Longbluse Must-Have

Last but not least habe ich eine weiße Shirt-Bluse ausgesucht. Diese Bluse kann man auch sehr schön im „Half Tuck“ Style tragen. „Half Tuck“ ist eine moderne Einsteckmethode, bei der Pullis, Tops oder Blusen halb vorne in den Hosen- oder Rockbund gesteckt werden. Da die Oberteile nur halb eingesteckt werden, legen sich schöne Falten über dem Bund. Ich trage zur Zeit oft im Alltag meine Sachen im „Half Tuck“ Look.weiße Bluse-sieh-an.de-Modeblog

Get the Look:

Jeansshirt – Here

Longblouse – Here

Shirtblouse – Here

// FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // TWITTER //PINTEREST//

1 Comment

  1. Februar 29, 2016 / 4:54 am
    Eine weiße Bluse habe ich auch im Schrank, sogar ein ähnliches Modell wie auf deinem Bild! Aud sie will ich gar nicht mehr verzichten! Ich wünsche dir einen schönen Montag :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.