Frühlingszeit ist Dirndl-Zeit

Dirndl Zeit

Bis zum Oktoberfest-Startschuss am 17. September ist es noch eine Weile hin. Wer aber schon vorher seine Tracht zeigen möchte, kann von Volksfest zu Volksfest tingeln. Im schönen Bayern gibt es hierfür genügend Gelegenheiten. Bereits im Mai ist die Volksfest-Saison gestartet. Ob klein, ob groß, solche Feste sind immer einen Ausflug wert. Und die Frauen können ihr Lieblings-Dirndl tragen und müssen nicht bis zur Wiesn warten.

Heute zeige ich euch eine schöne Auswahl an Trachtenmode von Atelier Goldener Schnitt. Ich muss ja gestehen, dass ich jahrelang kein Wiesn-Fan war und von einem Besuch des Oktoberfests am Abend Abstand genommen habe. In die überfüllten Zelte ging ich eher ungerne rein – außer wenn wir eine Reservierung hatten.

Seit dem letzten Jahr hat mich das Münchner Highlight von seiner positiven Seite überrascht. Ich besuchte mehrere Trachtenmodenschauen, wo unglaublich kreative und schöne Dirndl vorgestellt wurden. Die tolle Dirndl-Welt hat mich voll inspiriert und ich bin voll verliebt in diese Mode. Ein Dirndl steht einfach jeder Frau! Sie machen eine ziemlich gute Figur. Und es gibt eine Menge Accessoires, die das Outfit noch schöner machen.

Dieses Jahr möchte ich also zum ersten Mal mit Dirndl auf die Wiesn gehen, das steht fest. Ich habe noch keines gekauft, habe aber auch noch ein wenig Zeit. Wie man eine Dirndl-Schleife richtig bindet und was das alles bedeutet, kann ich mir nie merken. Ich weiß nur, dass ich sie auf jeden Fall rechts binden muss.

Fehlt nur noch eine kühles Radler und eine volle Tüte gebrannter Mandeln in der Hand. Und wenn dann noch die Abendsonne hinter einem Zelt hervorblinzelt und wir durch den Wiesn spazieren gehen, dann ist der Tag perfekt. Und man weiß wieder, wo man daheim ist und hingehört. 🙂

Aktuell hat Atelier auch ein Gewinnspiel laufen.Dirndl Zeit

In freundlicher Zusammenarbeit mit Atelier Goldener Schnitt

9 Comments

  1. Mai 31, 2016 / 5:26 am
    Hi Marina,
    so lange nichts von dir gehört. Dirndlzeit find ich cool.
    Kann man bzw. Frau ja kreativ gestalten. Die Titelbilder sind ja ganz schön verführerisch, um mich mal als Mann zu äußern. Bei dir darf ich das ja.
    Ich hoffe du bist von dem Starkregen nicht betroffen. Über München ist es ja nicht gezogen.
    Aktuell hab ich heute Infos darüber veröffentlicht. Man sollte schon Vorsorge treffen. Man weiß ja nie!
    Hier bei uns war es gestern Hochsommer, heiß und schwül.
    https://4alle.wordpress.com/2016/05/31/starkregen-in-deutschland-versicherung/
    LG
    PJP
  2. Mai 31, 2016 / 11:19 am
    Hier im Norden sind Dirndl leider super selten und werden nur zum Oktoberfest getragen. Daher besitze ich leider bisher kein Dirndl. Aber vielleicht ja irgendwann mal! 🙂 Ein schöner Beitrag !
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  3. Mai 31, 2016 / 11:42 am
    na, das ist mir ja ganz besonders sympathisch 🙂
  4. Mai 31, 2016 / 8:01 pm
    Ja, bald haben wir wieder Dirndl-Zeit =)
    Ich freue mich schon: in ein Dirndl schlüpft frau und ist immer gut angezogen!
    Deine Collage gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Susi
  5. Juni 1, 2016 / 5:57 pm
    Hallo Marina,

    das mag ich so an München und Bayern allgemein, Frauen im Dirndl ! Ein Dirndl kleidet einfach jede Frau und sieht immer Klasse aus. Dein Beitrag hat schon wieder die Vorfreude auf die Wiesn in mir geweckt. 🙂

    Liebe Grüße
    Marcel
    http://marsilicious.com

  6. Juni 5, 2016 / 7:59 am
    Ich muss zugeben, dass ich noch nie ein Dirndl anhatte. Schön finde ich viele der Looks trotzdem! Grade modern geschnittene Dirndl sehen oft sehr cool aus.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.