MERCEDES-BENZ FASHION WEEK BERLIN A/W 2017 Review

Meine Fashion Week Tage in Berlin waren wunderschön im Kreis meiner lieben Blogger-Kolleginnen und Freunde. Nun bin ich wieder in München. Das Highlight der Mercedes Benz Fashion Week war für mich persönlich überraschenderweise eine After Show Party – und zwar die Party von Marina Hörmanseder. Auf einer riesengroßen Leinwand wurde immer wieder ihre Runway Show ausgestrahlt – und die Kollektion ist wirklich großartig. Die Stimmung war ausgelassen und das Publikum sehr extravagant. Wir feierten bis 5 Uhr morgens und am nächsten Tag, der zugleich auch der letzte Fashion Week Tag war, verpasste ich alle Shows. Ich musste einfach auch mal ausschlafen und ich kann nur sagen: es lebe Berlin.

Insgesamt war ich nun zum dritten Mal auf der Fashion Week in Berlin und ich habe den Eindruck, dass die Veranstaltung etwas an Bedeutung verliert. Es waren weniger bekannte Designer dabei als beim letzten Mal und mein Eindruck von den Kollektionen fällt diesmal auch etwas gemischt aus. Manche waren wirklich top, aber einige Shows waren leider enttäuschend. Als Location haben die Veranstalter ein ehemaliges Kaufhaus in der Brunnenstraße ausgewählt. Das Gebäude selbst ist cool, aber halt nicht so geeignet für Runway Shows. Die letzte Winter Fashion Week am Brandenburger Tor war vom Ambiente her einfach schöner. Aber was solls, ich besuche Berlin immer gerne wieder, weil die Stadt einfach cool ist.

Im Vergleich zum letzten Jahr war ich diesmal auf weniger Shows, dafür habe ich die Zeit auf diversen Blogger Events genossen. Hashmag, Blogger Cafe und Beauty & Fashion Lounge.

Ganz im Zeichen von Berlin ist mein Outfit heute eine Mischung aus rockig & schick. Zu meinem schwarzen zarten Tüllrock kombiniere ich eine Biker Jacke – das macht den Look ein wenig rockig. Und die schwarzen Boots geben dem Rock eine besonders lässige Note.

Get the Look:

Biker Jacket – French Connection

Tulle Skirt – ChicMe

Boots – Zara

Follow:
Share:

8 Comments

  1. Januar 24, 2017 / 7:08 am

    meine liebe Marina, es war mir nicht nur eine Freude dich endlich persönlich zu treffen, nachdem wir seit so langer Zeit via diverser Social Media Kanäle in Kontakt stehen. ich gebe dir auch absolut recht, was deine Eindrücke angeht: insgesamt kam mir die Fashion Week AW17 etwas abgespeckter vor als noch im Sommer – dafür fand ich aber die Side Events sehr gelungen und habe mich gefreut dich und andere Blogger Kollegen ganz entspannt und ungezwungen zu treffen 🙂

    ich freue mich schon, dich auf einem der nächsten Events zu sehen.
    hab eine tolle Woche meine Liebe,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • fashiontipp
      Februar 17, 2017 / 4:52 am

      Ich habe mich auch sehr gefreut, dich „live“ kennenzulernen. Du bist wirklich goldig <3
      LG, Marina

  2. Januar 24, 2017 / 8:36 am

    Schöner Look liebe Marina. Vielleicht ist es im Sommer einfach entspannter in Berlin. Wenn es draußen wärmer ist, sind die Leute besser drauf. Die Nebenveranstaltungen und Events gewinnen anscheinend immer mehr an Bedeutung.

    Liebe Grüße Sabine

  3. Januar 27, 2017 / 2:07 pm

    Liebe Melanie,
    die Bikerjacke zum Tüllrock sieht wirklich super aus. Auch die Stiefeln finde ich Klasse dazu. Sehr gelungenes Outfit!
    GLG
    Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.