Schuhe von Scarosso: Handgefertigt in Italien

Huhuu ihr Süßen, nach einer längeren Pause melde ich mich wieder auf meinem Blog. Mein letzter Blogpost ist fast vier Wochen her. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Ich war in den USA in Georgia und South Carolina und habe dort einen superschönen Urlaub verbracht. In der letzten Woche besuchte ich einige Press Days und freute mich riesig, die Zeit mit vielen Bloggern zu verbringen. Und last but not least habe ich mich über meine neuen Schuhe von Scarosso gefreut.

Leidenschaft für Instagram

In den letzten Wochen habe ich mich auf Instagram konzentriert, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Leidenschaft für die Mode kann man auf Instagram ganz einfach an seine Follower weiter geben. Auf den Press Days sprach ich mit einigen Fashion Bloggern über die Zukunft des Bloggens. Ich investiere wie gesagt aktuell viel Zeit in Instagram. Vor einem Jahr war Snapchat noch voll angesagt und Instagram wurde schon dem Untergang geweiht. Weit gefehlt. Seitdem die App die coolen Insta Stories eingeführt und damit Snapchat kopiert hat, ist Instagram beliebter denn je. Also ich empfinde es schon sehr anstrengend, meinen Modeblog und Instagram zu bespielen. Und für mich bieten Instagram und vor allem Pinterest große Inspiration. Wieso soll man dann noch auf Snapchat sein. Instagram reicht mir völlig aus. Ist einfach bequemer, wenn man alles auf Insta hat. Und auch für viele Unternehmen scheint Instagram immer wichtiger zu werden.

Und der Blog? Also ich glaube, der Blog hat weiter Zukunft, aber Instagram ist mindestens genauso wichtig. Ich bin ein großer Fan der App, weil ich Fotos liebe. Fashion kann man halt am besten über Fotos zum Ausdruck bringen. Nicht von ungefähr heißt es, dass Bilder mehr sagen als 1000 Worte. Aber Google liebt nun mal guten Content und deshalb gibt es immer mehr SEO-Texte. Auch wenn ich am liebsten oft nur Bilder präsentieren und komplett auf Worte verzichten würde. Und solange Instagram Posts nicht über Google gefunden werden, wird auch der Blog wichtig bleiben – allein schon aus Google Gesichtspunkten.

Made in Italy

Zu meinem Outfit: Als wir aus den USA zurückkehrten, bekam ich hier in Deutschland erst mal einen kleinen Kälteschock. Schnee, Kälte und zuletzt Dauerregen. Und solch ein Wetter haben wir Ende April. Ich musste daher meinen Mantel wieder aus dem Schrank holen, den ich mit meinen neuen Schuhen von Scarosso kombiniere. Die Schuhe stammen aus Italien und jedes Paar wird von Hand gefertigt. Hergestellt werden die Schuhe laut dem Unternehmen in traditionellen, oft familiengeführten Manufakturen: vor allem in der Region rund um die Stadt Montegranaro in der Mitte Italiens.

Das Leder ist super verarbeitet und die Form zeitlos schön. Die Schuhe haben einen Reißverschluss an der Innenseite und die Vollledersohle wurde mit einer Rutschsohle für Wetterbeständigkeit beschichtet. Diese Booties mit etwas höherem Absatz und schlanker Form sind ein Must Have zu Jeans oder einem Kleid. Und die Schuhe passen ideal zu meinem camelfarbenen Mantel.

Get the Look:

Coat – Primark

Cap – Isabel Marant

Bag – H&M

Booties – Scarosso

Share:

5 Comments

  1. Mai 2, 2017 / 7:03 am

    meine liebe Marina, erstmal welcome back und dein Look ist wirklich wunder-wunderschön! ich liebe vor allem die Mantel-Mützen-Kombi, genau mein Ding! so eine Schirmmütze suche ich schön ewig.

    zum Thema Blog und Instagram denke ich, dass beides seinen Marktwert hat. wie du richtig sagst, kann IG nicht per Google und SEO gefunden werden, aber es ist ein kurzweiliger Teaser, der auch für den Blog sehr gut funktioniert. der Blog dagegen ist beständiger und teilweise werden Beiträge nach Jahren noch gelesen, wenn sie aktuell bleiben 🙂

    komm gut in die kurze Woche meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist

  2. Mai 2, 2017 / 6:46 pm

    Liebe Marina,
    Ja, mit dem Blog und Instagram ist das so eine Sache … ich denke, jeder muss selbst entscheiden, auf was er sich am meisten konzentrieren will. Dass ohne Insta gar nichts mehr geht, habe ich allerdings auch schon festgestellt 😉
    Dein Outfit gefällt mir sehr, besonders deine neuen Schuhe!
    Liebe Grüße und bis bald
    Susi

  3. Mai 5, 2017 / 1:18 pm

    Wunderschöner Look meine Liebe!
    Besonders gut gefallen mir die tollen Schuhe von Scarosso! 🙂

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende!
    Bernd – styleandfitness.de

  4. Mai 6, 2017 / 9:52 pm

    Sehr schönes Outfit 🤗 Die Schuhe sind ganz toll, und ich finde, auch noch sehr preiswert für die Qualität 👍 Muss ich mir merken!

    Liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.