Neues Sport Outfit – und meine Einstellung zum Sport

Sport nur zu treiben, um einen schönen Sommerbody zu bekommen – das macht meiner Meinung eher frustriert und verzweifelt. Man erwartet recht schnelle Traum-Ergebnisse und wenn der Sommer sich nähert, dann verliert man schnell die Motivation für den Sport und man greift in schlimmsten Fall zu einer Blitz Diät. Und der begehrte Sommerbody lässt weiter auf sich warten. Deswegen habe ich meine Einstellung zum Sport für immer geändert. Sport brauche ich nicht nur, um ein Idealmaß zu erreichen, nicht als Werkzeug zum Abnehmen, sondern um mich wohl zu fühlen und fit zu bleiben. Man muss das mit Spaß angehen und sollte es nicht als Zwang sehen.

Wenn jemand wirklich Lust auf Sport hat, kann man es überall machen. Selbst im Urlaub. Die Hotels meiner letzten Urlaubsreisen hatten coole Fitnessstudios und deswegen war ich dort auch fitnessmässig sehr aktiv. In München habe ich aber gleich ein wenig nachgelassen, mache Fitness mit einer App, die jede Menge verschiedene Workouts für mich hat. Mindestens 2 Mal die Woche zuhause, am liebsten beim Hören meiner Lieblingsmusik. Oder ich gehe raus und laufe eine Runde um den See im Westpark.

Zu Hause helfen mir ein paar simple Übungen und Trainingstipps. In erster Linie nutze ich sie, um die Bauchmuskeln, Beine und Po zu trainieren. Dehnen ist zwar ein wichtiger Bestandteil eines Workouts, ich verzichte dennoch öfters darauf oder mache das am Ende meines Workouts, um meine Muskeln wieder zu lockern.

Und was passt zum Sport besser als ein cooles schönes Sportoutfit! Sogar eine Studie belegt, dass Sport-Kleidung uns motiviert und ein gutes Gefühl gibt. Sobald wir Sportkleidung anziehen, bereiten wir uns schon mental auf das Training vor. Und so treibt man den Körper zu mehr Leistung an. Also raus aus der Alltagskleidung und in ein cooles Outfit schlüpfen und loslegen!

Ich habe für euch ein Sport-Outfit zusammengestellt, das ich sehr gerne mag: hautenge, knöchellange Workout Leggings, ein hübscher Sport BH, darüber ein lockeres Top, das unter den Armen weit ausgeschnitten ist und ein paar coole Sneaker. Es mag sein, dass jeder seinen Lieblings Fitness Style hat. Ich persönlich folge eher Trends und bin immer wieder auf der Jagd nach neuen schönen Sportsachen. Solltet ihr gerade dabei sein eure Sportgarderobe aufzufüllen, dann schaut mal im Onlineshop von Gorilla Sports vorbei. Dort habe ich meine Wishlist zusammengestellt.

Habt ihr ein Wunschziel, oder macht ihr Sport, um sich wohl zu fühlen und fit zu bleiben ?

In freundlicher Zusammenarbeit mit Gorilla Sports

Share:

1 Comment

  1. Mai 6, 2017 / 10:22 am
    Ich finde auch, dass ein neues Sportoutfit immer motiviert wieder Sport zu machen. Mein Problem war allerdings, dass ich in letzter Zeit oftmals krank war. Ich hoffe, ich kann mir ein wenig Motivation von dir abkupfern und wieder neu starten.:)
    Dein zusammengestelltes Outfit gefällt mir sehr gut.:)
    Liebe Grüße, Christin Sophie von
    http://www.christinsophie.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.