Metallic-Style

Wenn man meine letzten Bilder auf Instagram durchstöbert, merkt man, dass ich den Metallic Style liebe. Solche Outfits sind etwas besonderes, aber man kann sie dennoch super alltagstauglich tragen! Wenn man beispielweise einen Metallic-Rock mit weißen Sneakers und einem schlichten T-Shirt kombiniert, dann verwandelt sich der opulente Charakter in einen lässigen Streetstyle-Look. In meinem Kleiderschrank habe ich Röcke in vielen Metallic-Farben von Silber bis Gold. Besonders Silber ist eine Trendfarbe in diesem Jahr.

Der Metallic Look war schon im letzten Herbst einer der großen Modetrends. Und auch im Frühjahr/Sommer setzt sieht sich dieser Trend fort. Denn auf den Straßen glänzen im wahrsten Sinne des Wortes viele Mädels in schönen Metallic Outfits. Ich finde das so cool und präsentiere euch gerne meinen aktuellen Lieblings-Look in Silber. Zudem habe ich meine Gold-Favoriten in einer Metallic Wishlist zusammengestellt, die ich auf Alba Moda gefunden habe.

Jacke und Rock in Metallic

Jacken im Metallic Look sind natürlich schon etwas auffallend und passen für jede Party. Aber ich trage das trendy Oberteil ganz casual mit einem silbernen Rock und einem lässigen weißen T-Shirt. Dazu passend ein cooles Paar Sneakers. Der Metallic-Look ist damit voll alltagstauglich!

Der Rock im Metallic-Style ist natürlich ein Hingucker. Ich finde aber, dass der ganze Silber Look nicht too much ist und gar nicht schrill aussieht. Mit dem T-Shirt kann man den Rock einfach super kombinieren. Eines meiner Lieblings-Outfits zum Shoppen oder zum Sightsseing.

Metallic-Schuhe

Glänzende Schuhe kann man derzeit überall finden – in Modezeitschriften, Fashion Blogs und natürlich in vielen Onlineshops. Der Metallic-Look sollte aber nicht übertrieben werden. Wenn man schon glänzende Oberteile trägt, kann das Outfit schnell zu bunt aussehen. Aber zu einem Casual Outfit sind Schuhe im Metallic-Look aktuell ein must have!

Share:

9 Comments

  1. Mai 22, 2017 / 6:46 am

    ich finde diesen Metallic-STyle mega cool liebe Marina! v.a. der all-over Look macht sich so toll zum Printshirt und den Sneakern 🙂
    klasse Kombi meine Liebe!

    komm gut in die neue Woche,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Mai 22, 2017 / 9:14 am

    Sehr schönes Outfit, liebe Marina! Ich mag den Metallic-Style super gerne und ganz besonders, wenn die Sonne darauf so schön reflektiert wird. So einen ähnlichen Rock wie du trägst, hatte ich neulich auch mal anprobiert, aber leider hat er mir nicht gepasst. Finde ihn wirklich richtig toll und er steht dir super!

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  3. Mai 23, 2017 / 1:10 pm

    Schönes Outfit! Ich hab noch kein Teil im Metallic-Stil, aber der rosegoldene Rock würde mir auch gefallen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  4. Mai 27, 2017 / 2:25 pm

    Liebe Marina,
    ich mag den Metallic-Trend auch sehr gerne!
    Dein Outfit gefällt mir jedes mal, wenn ich es auf Insta sehe!
    Liebe Grüße
    Susi

  5. Mai 28, 2017 / 2:24 pm

    Ach ich liebe deinen Style! Du bist einfach eine absolute Fashionista und in Sachen Style ein tolles Vorbild für mich.
    Deine Looks sind so cool und doch noch alltagstauglich <3
    Hab einen wunderschönen Abend :*
    Liebste Grüße
    Sassi

  6. Mai 30, 2017 / 9:53 am

    Die Location ist einfach traumhaft, toll dafür.
    Und ich liebe den Rock, der Schnitt ist einfach toll,
    aber der metallic style ist auch super. Wundervoll kombiniert.

    alles Liebe deine Amely Rose und schau dir gerne meinen London Vlog bei YouTube an

  7. Mai 30, 2017 / 1:53 pm

    Meine Liebe, das ist wirklich ein wundervoller Rock und dein ganzer Look strahlt einfach so toll. Ich würde dein Outfit genauso auch tragen. Hab einen sonnigen Tag, XO julia http://fashionblonde.de

  8. Mai 30, 2017 / 2:20 pm

    What an amazing look Marina! I love this pleated skirt, it’s so rich and stylish! Love the way you styled it with t-shirt and sneakers, so cool!
    Thanks for sharing!
    xoxo
    Stella
    http://www.stellaasteria.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.