Ein Klassiker: Schwarze Bluse mit Denim Jeans

Derzeit hat es 20 Grad draußen, die Vögel zwitschern und ich sehne mich nach einem leckeren Eis. München, obwohl es nicht meine Lieblingsstadt ist, könnte nicht schöner sein. Der Frühling ist einfach meine Lieblingsjahreszeit. Die schlimmste Jahreszeit von allen ist der Winter. Die Kälte ist gar nicht meins. Aber zurück zum Frühling, der Zeit, in der alles wieder blüht, die Stadt so wunderschön grün wird und die Temperaturen jeden Tag Stück für Stück steigen. Und bevor man es merkt, ist schon der Sommer da, und man sehnt sich nach Strand und Meeresluft und natürlich einem Eis am Stiel, wenn ihr wisst, was ich meine?

Im Frühling kann ich endlich wieder T-Shirts und meine Blusen tragen. Am lässigsten wirkt mein heutiges Outfit mit einer Jeans, denn hier lässt sich die schwarze Bluse ganz locker hineinstecken. Blusen sind meiner Meinung eines der wichtigsten Basic Teile im Kleiderschrank, denn man kann sie wirklich vielfältig und relativ einfach kombinieren. Ob casual oder elegant, für den Freizeit-Look oder zum Abendessen. Die Bluse ist ein echtes Allround-Talent, von dem eine Frau nicht genug Varianten besitzen kann. Blusen passen klassisch zu einer Hose und Pumps, aber genauso gut zu Jeans und Sneakers.

Wenn ihr auf der Suche nach einer Bluse seid, könnt ihr euch den Onlineshop Sieh an ansehen, dort gibt es eine große Auswahl an wirklich erschwinglichen Teilen.

Blusen in weiß und schwarz sind immer angesagt, finde ich. Meine Hemdbluse ist nicht tailliert, sondern gerade geschnitten. Langweilig? Von wegen! Denn der Schnitt ist sehr schmal und damit auch feminin.

Abgerundet wird das schöne Outfit mit meinen neuen Lieblingsschuhen, den gestreiften Mules. Sie sind ein Hingucker und damit kreiere ich einen Look mit einem lässigen Touch. Aber dennoch passt das Outfit für beinahe jeden Anlass. Ein kleiner Allrounder für den Frühling.

Share:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar zu Melanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.