Korktasche im Leo-Look

Marina-SutterMichael-Kors-SchuheHeute war ich schon wieder unterwegs: Vivi und ich haben die PR-Agentur Karkalis besucht und ich war hin und weg von der New Look Kollektion. Und natürlich haben wir auch ein paar neue Blogger kennengelernt, interessante Gespräche geführt und sehr viele Bilder geschossen. Meine neue Korktasche begleitet mich bei vielen Press Days in München. Sie hat viel Platz für den ganzen Bloggerkram, den wir für solche Events brauchen. Als ich zum ersten Mal die Korktasche in die Hand genommen habe, sind meine Vorurtele über Korkmaterial sofort verschwunden. Ja, ich gebe zu, davor war ich relativ skeptisch und mit Kork habe ich eher grobes Material assoziiert, welches für Bodenbeläge oder Untersetzer genutzt wird. Im Gegenteil: Meine Korktasche hat wenig damit zu tun. Das Korkleder ist es ein ganz warmer, weicher und feiner Stoff und ist zudem auch noch vegan. Die Tasche habe ich von Korkallee, sie ist ideal für den Alltag und sieht im Leo Print Look richtig stylisch aus.

Das Material stammt übrigens von der Korkeiche aus Portugal, meinem nächsten Urlaubsland. Interessant ist, dass ein Baum im Laufe seines Lebens insgesamt 15 Mal geerntet werden kann. Das heißt, kein einziger Baum muss für die Korkproduktion gefällt werden.Marina-Sutter-ModeblogKork-Tasche-von-korkalleeKork-Tasche

Get the Look:

Jacket – Zara

Pants – Hallhuber

Bag – Korkallee

Shoes – Michael Kors

13 Comments

  1. Mai 4, 2016 / 9:52 am

    Die Tasche ist total hübsch. Mir gefällt vor allem die Form. Aber auch Dein Outfit mag ich.

    Liebe Grüße Sabine

  2. Mai 4, 2016 / 4:33 pm

    die Korktasche ist wirklich ein echter Hingucker und endlich mal etwas anderes, als die 08/15 Taschen, die man zurzeit überall sieht 🙂
    liebste grüße, kati <3
    http://www.katiys.com

  3. Mai 4, 2016 / 5:16 pm

    Wow du siehst einfach klasse aus, liebe Marina 🙂
    Deine Tasche finde ich einfach richtig cool! Ich bin wirklich von dem Korkleder fasziniert und das macht die Tasche einzigartig!

    Liebste Grüße
    Christine

    http://fairytaleoflife.com/

  4. Mai 4, 2016 / 5:35 pm

    Hallo liebe Marina! Das ist ja echt sehr spannend und super interessant die ganze Geschichte über so eine Tasche! Ich wusste ja bis jetzt nicht, dass es so was gibt. Sehr originel. Danke für den Beitrag!

    Liebste Grüße,
    Lina

    http://www.linas-magical-world.blogspot.de

  5. Mai 4, 2016 / 7:23 pm

    Wow Marina, ich liebe den Look. Besonders toll finde ich ja echt die Tasche
    Interessante Story und so passend zu deinen schönen Schuhen 🙂

    Alles Liebe,
    Birte
    SHOW ME YOUR CLOSET

  6. Mai 6, 2016 / 6:30 pm

    Liebe Marina du siehst Hammer aus!!! der Look ist superschön und diese tollen Schuhe….hab mich verliebt:-) alles Liebe und ein schönes Weekend, Isabel (http://www.isabelsbackblog.com)

  7. Mai 6, 2016 / 6:47 pm

    Liebe Marina,
    ein sehr schönes Outfit! Das Korkleder hört sich total interessant an!
    Ich wollte mir neulich schon fast welches kaufen und mir auch eine Tasche nähen 😉
    Die Schuhe sind auch ein totaler Hingucker!
    Liebe Grüße
    Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.