Extensions: Tipps für Haarpflege und Haarstyling

Mein heutiger Beauty Post dreht sich um meine Haarpflege. Eines vorweg: Meine tolle Mähne wurde mir nicht geschenkt. Ich habe mir Extensions machen lassen. Diese trage ich bereits seit Ende August des vergangenen Jahres und mittlerweile habe ich mir die Echthaar Strähnen zweimal hochsetzen lassen.

Die Extensions behandele wie die eigenen Haare: mit Shampoo, Conditioner und Haarkur. Das Beste an Extensions: Sie lassen sich ganz einfach mit einer Rundbürste oder Wicklern formen und die Locken halten deutlich länger.

Um meinem Haar ein Volumen zu verleihen, greife ich übrigens am liebsten zu dem leichten Salzspray und Haarlack von Balea oder Balea Ungebremster Xtreme-Styler.

Mein Glätteisen und verschiedene Lockenstäbe nutze ich in letzter Zeit weniger, weil meine Haarspitzen sehr trocken und brüchig sind. Doch ganz darauf verzichten werde ich nie.

Richtig neugierig machte mich der L´Oréal Paris Colorista 1-Day Color Spray: endlich soll man einen Ombre Effekt bekommen, ohne dass man die Haare färben muss. Eigentlich soll alles ganz simpel sein: die Sprühdose nach Anweisung gut schütteln und im Anschluss in das Haar sprühen. Unbedingt ein Handtuch um die Schultern legen, damit nichts abfärbt. Ich hatte darauf verzichtet. Selbst schuld, mein weißes T-Shirt war danach etwas pink. Das war aber nicht so schlimm, beim Waschen ging alles weg. Dennoch bin ich von dem Produkt etwas enttäuscht, da sich die Farbe beim Sprühen nicht gleichmäßig verteilt. Naja, zumindest gelingt es bei mir nicht, das heißt bei manchen Strähnen wirkt die Farbe intensiver als bei anderen. Die Dose hat nur für zwei Anwendungen gereicht, da ich längere Haare habe. Und durch das Bürsten entfernt sich die Farbe schnell, was natürlich schade ist. Der neue Color Spray eignet sich, wenn man mal eine neue Farbe ausprobieren und testen will, ob die Farbe einem steht, aber für dauerhaften Einsatz würde ich nicht weiterempfehlen, trotz der positiven Bewertungen von vielen Beauty Bloggern.

Jetzt überlege ich, ein anderes Produkt auszuprobieren. Daher wollte ich euch mal fragen, ob ihr mit dem L´Oréal Paris Colorista Permanent Paint bereits Erfahrungen gemacht habt? Ich spiele mit dem Gedanken, zur Farbe Grey zu greifen. Ich habe Permanent Paints noch nicht ausprobiert, bin aber gespannt auf eure Meinung.

Share:

4 Comments

  1. April 5, 2017 / 2:48 pm

    Ich habe auch schon überlegt mit extensions machen zu lassen, aber dann ist es mir doch meistens zu teuer…
    Auch die Pflege habe ich mir immer total kompliziert vorgestellt, aber das hört sich ja alles echt einfach und super gut an.
    Danke für die Tipps 😉
    Liebste Grüße
    Sassi

  2. April 15, 2017 / 5:53 am

    Liebe Marina …
    nun endlich bin ich auch auf Deinem Blog gelandet. Extensions klingen verlockend für mich, doch am Ende würde ich glaub ich nicht gut damit zurecht kommen. Du siehst auf jeden Fall super aus. <3
    Ich wünsche Dir fröhliche Ostern!
    Liebe Grüße.
    Steffi
    http://www.tephora.de

  3. April 18, 2017 / 7:22 am

    Great product recommendations, very helpful. Thanks for these suggestions, I need to do something for my hair and this write up is helpful.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.